25. Juni 2018
Unter diesem Motto stand die Unterrichtsarbeit im Sachunterricht im zweiten Schulhalbjahr. Begonnen haben wir damit schon im Advent, da „flog“ jeden Tag ein selbstgebasteltes Engerl in die Schule und schmückte unseren Baum. So richtig los mit dem Fliegen ging es aber erst nach Ostern. Nachdem die Schüler und Schülerinnen viele, viele Fragen zum Thema FLIEGEN aufgeschrieben haben, wurden Überschriften zu Unterthemen formuliert. Antworten dazu fanden die Kinder in Büchern, und im Internet.
17. Februar 2018
Seit den Weihnachtsferien verbrachten wir unsere Turnstunden auf der Schipiste in Kleinlobming. Krönender Abschluss unserer Schisaison war das Schulschirennen am 16.02.2018. Bei strahlendem Sonnenschein und besten Pistenverhältnissen konnten die Kinder ohne Ausfälle und Stürze ihr Können unter Beweis stellen. Der große Dank gilt den vielen Eltern, die uns während der ganzen Schisaison und auch beim Abschlussrennen so toll unterstützt haben, sowie auch der Gemeinde, die es uns...
22. Dezember 2017
Der Advent begann wie jedes Jahr mit dem Adventkranzbinden in der Schule. Fr. Maria Wolf gestaltete mit einigen SchülerInnen einen Adventbaum, der im Laufe der Adventzeit mit selbstgebastelten Engeln geschmückt wurde. Die anderen Kinder halfen fleißig beim Binden der Adventkränze. Krönender Abschluss dieser Arbeit war eine ganz besondere Adventjause. Jeden Morgen durften zwei Kinder eine Engelgeschichte vorlesen oder vorspielen. Einige Eltern haben ihre Kinder dabei unterstützt. Der...
24. Oktober 2017
Am Dienstag, dem 24. Oktober 2017 nutzten wir die Gelegenheit, um bei der Kleinlobminger Mostpresse (Familie Karner) die Apfelsaftgewinnung zu beobachten. Familie Eberhard lud uns dazu ein. Vier Generationen der Familie arbeiteten gemeinsam, um den süßen Saft zu gewinnen. Natürlich durften wir danach auch eine Kostprobe nehmen, die allen wunderbar schmeckte!
16. Oktober 2017
Der 13. Oktober wurde zum diesjährigen Welt - Ei - Tag erklärt. Herr Andreas Brandl, ein Eier - Großbauer in unserer Gemeinde lud uns zu einer Betriebsbesichtigung ein. So wanderten wir bei herrlichem Herbstwetter in den Hausergraben. Andreas erzählte uns so einiges über Eier und zeigte uns schließlich einen Teil des Betriebes. Die Hühner selber durften wir aus hygienischen Gründen nicht "besuchen". Dafür interessierten uns das Eier - Förderband und die Stempelmaschine. Wir können...
09. Oktober 2017
Am 29. September machten wir uns bei angenehmer Herbstwitterung zu Fuß auf zur Fam. Eberhard vlg. Unterkamper. Die steile Bergstraße hinauf zum Gehöft machte uns hungrig. Wir durften in der großen Garage neben dem Sägewerk unsere Jause verspeisen. Als Nachspeise gab es Kuchen, den Elke Eberhard für uns gebacken hat. Danach wurde es spannend. Hans Eberhard jun. und sen. zeigten uns, wie in ihrem Sägewerk Bäume zuerst von der Rinde befreit werden und der Stamm danach in Bretter oder...
26. September 2017
Das viele Obst und Gemüse aus den Erntewägen der Kinder verarbeiteten wir am Dienstag, 26. September, gemeinsam in der Schule. Die Jüngsten bereiteten eine Kürbissuppe zu. Die Älteren schnipselten Gemüse für eine Gemüsesuppe und machten auch Zucchinikuchen und Apfelkuchen. Nach dem gemeinsamen Tischgebet ließen wir uns das selbstgemachte Essen schmecken. Mehr Bilder findet ihr in der Galerie!
24. September 2017
Am Erntedanksonntag trafen wir uns im Hof der Volksschule. Pfarrer Alfred Robnik segnete die Erntekrone und unsere geschmückten Erntewägen. Anschließend zogen wir unsere Wägen hinter der Blasmusik Kleinlobming zur Kirche, wo wir gemeinsam das Erntedankfest feierten. Mehr Bilder findet ihr in der Galerie.
22. September 2017
Mit großer Begeisterung und unter Anleitung der Lehrerinnen haben die Kinder mit ihren mitgebrachten Früchten und Blumen die Erntewägen für unser Erntedankfest am 24. September 2017 geschmückt. Alle haben fleißig Hand angelegt und mitgeholfen. Zum Erntedankfest werden wir die geschmückten Wägen in die Kirche ziehen und gemeinsam feiern. Mehr Bilder findet ihr in der Galerie.
22. September 2017
Im Rahmen der Mobilitätswoche besuchten uns Bürgermeister Christian Wolf und Vizebürgermeisterin Sandra Kranz in der Schule. Gemeinsam mit ihnen gestalteten wir unsere Schuleinfahrt mit bunten Zeichnungen. Außerdem durften wir mit Hilfe einer Schablone das Wohnstraßensymbol auf unsere Einfahrt sprühen. Dieses Zeichen soll alle Autofahrer_innen darauf aufmerksam machen, auf spielende Kinder im Schulhof besonders Acht zu geben. Mehr Bilder findet ihr in der Galerie.

Mehr anzeigen